BETTER BALANCE

Simone Unterweger Ebenbichler

Es ist schon wieder soweit – die lästige Heuschnupfenzeit!

4 Kommentare

PollenflugHallo ihr Lieben,

heute gibt’s wieder einen BETTER WELLNESS-Tipp für euch. Nach diesem – zumindest bei uns in Nordtirol – sehr milden Winter warten die Pollen schon in den Startlöchern, einige fliegen auch schon. Und deshalb gibt’s heute von mir gleich eine Info, wie man ganz natürlich sowohl Ursachen als auch Symptome der Allergie natürlich bekämpfen kann… Ich weiß, wovon ich spreche, denn Jahr für Jahr litt auch ich unter den lästigen Auswirkungen der allergischen Rhinitis. Doch seit ich Young Living kennen gelernt habe, können Xyzall, Zyrtec, Aerius, Livostin & Co in der Apotheke bleiben 🙂

Nahrungsergänzung Heuschnupfen

Ganz wichtig ist es mir, in diesem Zusammenhang noch einmal auf die Wichtigkeit der Darmgesundheit hinzuweisen. Denn wie im Teil 1 des jährlichen Service für die Gesundheit schon erklärt wird, hängen Allergien sehr oft mit einer nicht richtig funktionierenden Entgiftung in Leber und Darm zusammen. Deshalb ist die Leber-Darm-Reinigung kurz vor dem Frühling ein absolutes Muss für mich. Genauso wie Teil 2, wo es ja um den Darmaufbau geht. Und hier helfen einige Produkte ganz unmittelbar bei Histaminproblemen: Multigreens durch den Histaminhemmer SPIRULINA, Sulfurzymes durch MSM – Methyl-Sulfonyl-Methan (ebenfalls histaminhemmend) sowie NingXia Red durch die vielen enthaltenen Antioxidantien und Aminosäuren (zB L-Arginin). Unbedingt täglich trinke ich Zitronenwasser (1 Tropfen auf 1 Glas), denn dies unterstützt die laufende Entgiftung des Körpers. Durch diese Maßnahmen ist die Allergie merklich zurück gegangen 🙂 Und gegen die (trotzdem noch manchmal) auftretenden Symptome oder für alle, die die Wirkung erstmal ausprobieren wollen, gibt’s natürlich auch eine ganze Reihe von Ölen, die hilfreich sind:

Heuschnupfenöle

  • Lavendel wirkt u.a. entzündungshemmend, beruhigend, histaminhemmend
  • Kamille ist ebenfalls beruhigend
  • Thieves unterstützt das Immunsystem und wirkt ebenfalls histaminhemmend
  • RC ist hilfreich bei Atemwegsproblemen
  • Raven ist ebenfalls gut für die Atemwege
  • Pfefferminze befreit die Nase und vertreibt Kopfschmerzen
  • Weihrauch wirkt abschwellend, schleimlösend und entzündungshemmend
  • Eukalyptus wirkt ebenfalls krampf- und schleimlösend sowie abschwellend

Natürlich nehme ich die Young Living Öle auch bei Bedarf ein – entweder nur Lavendel oder den sogenannten Allergie-Shot mit je 3 Tropfen Lavendel, Zitrone und Pfefferminze (zB aus dem Premium Starter Kit). Man kann zB auch einen Heuschnupfen-Roll-On machen – zuerst mal ausprobieren, welche Öle am besten helfen (ist individuell verschieden), dann eine leere 5 ml Young Living Ölflasche (am besten zum Beispiel Lavendel) nehmen, ausspülen. Mit V-6 Massageöl gut zur Hälfte füllen und dann die gewünschten Öle dazu geben. Roll-On-Aufsatz drauf und – voilá: ein ganz bequemer Roll-On für unterwegs ist in 2 Minuten fertig! Und der natürliche Nasenspray ist mein ständiger Begleiter – für alle Fälle! Hier nochmal das Rezept in vergrößerter Form:

Nasenspray allergisch

So, ich hoffe, das waren hilfreiche Tipps, um die lästige Heuschnupfenzeit zu überstehen (oder sie erst gar nicht richtig aufkommen zu lassen:-)). Also, holt euch gleich HIER eure natürlichen Helfer, um diese lästige Zeit besser zu überstehen! Solltet ihr noch Fragen oder eigene Erfahrungen haben – bitte gerne einfach hier stellen oder eMail an office@betterbalance.at! Übrigens: diese Grafiken (und bald auch noch ganz viel mehr zu den verschiedensten Themen) gibt’s auf meiner Facebook-Seite www.facebook.com/betterbalance4u! Ich freu mich, von euch zu hören und wünsche euch einen wunderschönen, sonnigen Frühlingstag und eine BETTER BALANCE!

Herzlichst,

eure Simone

ANMERKUNG: Die Informationen auf dieser Website sind wie immer nur für Schulungs- und Trainingszwecke. Sie sind nicht dafür gedacht, Krankheiten, Verletzungen oder Leiden zu diagnostizieren, zu behandeln oder zu heilen. Jeder, der an einer Krankheit leidet oder sich krank fühlt, sollte einen geeigneten Arzt aufsuchen

Autor: Better Balance

Wellness & Lifestyle with Young Living Essential Oils

4 Kommentare zu “Es ist schon wieder soweit – die lästige Heuschnupfenzeit!

  1. Pingback: Wellness-Wochenende :-) | BETTER BALANCE

  2. Pingback: ASPIRIN IST KEIN ZUCKERL – GESUNDE ALTERNATIVEN :-) | BETTER BALANCE

  3. Pingback: Die kleine Vitamin- und Energiebombe Goji- oder Wolfsbeere! | BETTER BALANCE

  4. Pingback: Ohne Stress gesund und schön in den Sommer (Teil 2) | BETTER BALANCE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s